STAHL+TECHNIK

ist die deutschsprachige Fachzeitschrift für Stahlproduktion, Weiterverarbeitung, Anwendungstechnik, Innovation und Management. Bereits seit Ende Februar 2019 erscheint die Fachzeitschrift STAHL+TECHNIK monatlich. Ein erfahrenes Redaktionsteam um den Stahlexperten Arnt Hannewald ist für den Inhalt verantwortlich. Das Team berichtet aktuell und kompetent rund um den Werkstoff Stahl.

Mit seinen B2B-Informationen für Entscheider in den Sparten Technik, Stahlherstellung, Stahldistribution, Stahlanwendung, Stahlweiterverarbeitung und Dienstleistungen richtet sich das deutschsprachige Leitmedium vorrangig an Leser in den Regionen DACH und Benelux. 

Ausgabe 8/9 (2021)

Ausgaben-Highlights:
Softwarebasiertes Qualitätsmanagement bei der Salzgitter AG

2006 startete das softwarebasierte Qualitätsmanagement auf Basis von ConSense IMS bei der Salzgitter AG. Mittlerweile wurde die Software in zahlreichen weiteren Konzerngesellschaften für Stahl- und Technologieprodukte ü...

Die Bandlaufperipherie der hpl-Group gibt den Ton an

Das Prinzip einer Bandverarbeitungslinie klingt einfach. Ein zum Coil aufgewickeltes Band wird am Anlagenanfang abgewickelt, über diverse Prozessteile verfahren, um am Anlagenende wieder zu einem Coil aufgewickelt zu w...

Externe Lohnbearbeitung: Wirtschaftliche Vorteile sind häufig unbekannt

Mit der Gründung einer eigenen Business Unit hat die Hoberg & Driesch Unternehmensgruppe ihre Aktivitäten im Bereich der Rohrbearbeitung deutlich ausgebaut. Im Gespräch mit unserer Redaktion verrät Brandolf Schneider, ei...

Weitere Ausgaben