- Anzeige -
- Anzeige -

RWE und ArcelorMittal planen gemeinsame Offshore-Windparks und Wasserstoffanlagen für emissionsarme Stahlerzeugung


Wirtschaft

Neue Windparks sollen eine Großteil des wachsenden Strombedarfs von ArcelorMittal in Deutschland decken. Außerdem sollen gemeinsame Elektrolyseur-Kapazitäten die Stahlproduktionsstandorte Eisenhüttenstadt und Bremen mit grünem Wasserstoff versorgen
Seiten 22 - 23:
Ausgabe 8/9 (2022) Seite 22
Ausgabe 8/9 (2022) Seite 23

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 7 (2022) erschienen.

Ausgabe 8/9 (2022)
Stahl + Technik
Ausgabe 8/9 (2022)
› mehr erfahren
Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit einzelne Artikel oder vollständige Ausgaben als PDF-Datei herunterzuladen. Sollten Sie bereits Abonnent sein, loggen Sie sich bitte ein. Mehr Informationen zum Abonnement

Weitere Ausgaben

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -