STAHL+TECHNIK

ist die deutschsprachige Fachzeitschrift für Stahlproduktion, Weiterverarbeitung, Anwendungstechnik, Innovation und Management. Bereits seit Ende Februar 2019 erscheint die Fachzeitschrift STAHL+TECHNIK monatlich. Ein erfahrenes Redaktionsteam um den Stahlexperten Arnt Hannewald ist für den Inhalt verantwortlich. Das Team berichtet aktuell und kompetent rund um den Werkstoff Stahl.

Mit seinen B2B-Informationen für Entscheider in den Sparten Technik, Stahlherstellung, Stahldistribution, Stahlanwendung, Stahlweiterverarbeitung und Dienstleistungen richtet sich das deutschsprachige Leitmedium vorrangig an Leser in den Regionen DACH und Benelux. 

Ausgabe 3 (2024)

Ausgaben-Highlights:
Das junge akademische Forum für Metallurgie fördert den Nachwuchs

Das junge akademische Forum für Metallurgie (j-akaFoM) an der RWTH Aachen fungiert als wichtige Plattform zur Förderung und Vernetzung des metallurgischen Nachwuchses. Durch den Austausch zwischen Studierenden, Promovie...

Die Rolle der Prozesskrane im Wandel zu einer grüneren Stahlindustrie

In der Ära des Klimawandels und der stetig wachsenden Notwendigkeit, die CO2-Emissionen zu reduzieren, steht die Stahlindustrie vor großen Herausforderungen. Die Branche treibt Innovationen voran, um eine nachhaltigere Z...

Integrierte Regelung der Bandführung für mehr Stabilität im Walzprozess

Die technologische Modernisierung des Warmbandkomplexes im türkischen Kocaeli verschafft dem Stahlhersteller Çolakog˘ lu Metalurji wesentliche Vorteile in Bezug auf die Stabilität des Walzprozesses sowie bei der Produkt...

Weitere Ausgaben